• Workshops/Gruppen/Seminare

    Vertiefung in Gemeinschaft

Unsere Seminare, Workshops und Gruppen

 Zeit für inneres Wachstum, Prozesse und Vertiefung von Lebensthemen in kleinen Gruppen

In unseren Seminaren erwartet dich ein intensives Wochenende, das in herrlichen Räumlichkeiten und vertrauensvollen, geschütztem Umfeld stattfindet. Zum Seminarthema wirst du prozess- und praxisorientiert verschiedene Methoden und Werkzeuge kennenlernen. Es wird dir Raum für Ver-innerlichung, Erkenntnisse und Entfaltung innerer Stärken und Bewusstwerdung gegeben…

„Was hinter uns liegt und vor uns liegt, sind Winzigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.“ Oliver Wendell Holmes

Jetzt wage ich es – mit Ängsten umgehen

Angst. Jeder Mensch kennt sie und völlig überwindbar ist sie nicht und darf sie nicht sein. Denn sie erfüllt wichtige Schutzaufträge für uns. Gleichzeitig ist sie nicht immer ein guter Berater und kann attackenartig sogar sehr bedrohlich werden.

In diesem Seminar öffnen wir den Raum, ganz bei sich anzukommen, in den persönlichen Lebensweg einzutauchen und der Frage nachzugehen, an welchen Stellen durch Angst das eigene Voranschreiten blockiert wird. Mit verschiedenen Methoden werden konkrete und machbare Schritte erschlossen für eine achtsame, lebendige und stimmige Lebensgestaltung.  

  Inhalte:

  • Selbstreflexion – persönliche Ängste aufspüren 
  • Körperliche und geistige Reaktionsketten bei Angst verstehen
  • Mechanismen übermäßiger Angst erkennen und durchbrechen
  • Der Angst einen sinnvollen Platz geben – sie bspw. als Wächter und Beschützer integrieren
  • Verschiedene Körper- und Achtsamkeitsübungen und deren Anwendbarkeit im Alltag
  • Kommunikation: 
  • 1) Sich innerlich klar positionieren (ein Training in der Sprache mit sich selbst in Form von hilfreichen Gedanken)
  • 2) Klare Worte sprechen – sich anderen gegenüber einfühlsam abgrenzen

„Man braucht vor niemand Angst zu haben. Wenn man jemanden fürchtet, dann kommt es daher, daß man diesem Jemand Macht über sich eingeräumt hat.“Hermann Hesse in Damian

Angst

Klang und Mantrenabend– Gib dir eine Stimme!

Für alle die gerne singen oder noch gar nicht wissen, dass sie gerne singen. Manchmal kommt das Singen wie das Tanzen zu kurz in unserem Leben, dabei ist es doch ein wichtiger Transformator und ein Weg zu uns selbst. Es gibt kaum eine größere Armut an Freude und Glück wie in Industrieländern. Die Zeit ist schnelllebig und das Funktionieren können viele gut- bis der Akku dann irgendwann einmal leer ist, weil die seelische Nahrung fehlt.

Gesang ist eine Möglichkeit uns zu nähren und  uns kraftvollen Ausdruck zu geben. Wir kommen zurück zu uns und finden wieder Kraft und Freude im Leben. So habe ich es oft in armen Ländern gesehen wo die Seelennahrung manchmal fast die Einzige ist und scheinbar das Glück auch in einem hungernden Körper nicht versiegen lässt.

Wir haben zu Essen, nähren wir jetzt auch unsere Seele gemeinsam, kommt vorbei und lasst uns singen und klingen.

„Musik ist Licht für die Seele, eine Hymne an das Leben.“Else Pannek

Klangabend

Bollywood-die bewegte Freude Indiens

Einfach wundervoll das schöne Bollywood in all seiner Pracht. Lasst uns tanzen und die Lebensfreude pur im Körper ausdrücken.Es gibt kein Zurück  !!!!  Durch dir mitreisenden Rhythmen und die Farbenpracht wird jeder sofort in die Freude geholt, so schon kann nur Indien tanzen!

Meine langjährigen Tanzerfahrungen in der indischen Kultur, mein Leben und Lernen dort, fließen natürlich sichtbar mit ein. Die Eleganz aus 3 Jahren intensiven Kathak- und Odissi-Training ( klassisch-  indische Tanzrichtungen) vor Ort sind tief in mir verankert und ich gebe mein multikulturelles Wissen als ausgebildete Tanzleiterin im Thüringer Tanzverband e.V. und Indien- Tanz- Liebende gerne an Sie weiter. Kommen Sie und tanzen sie. Es ist Zeit zur Freude !!!

Wir erlernen einfache Schrittkombinationen die wir langsam zu einer schönen Choreografie zu einem fetzigen Bollywood- Song zusammen fügen.

Voraussetzungen: Körper und Geist sind beweglich.Macht euch bereit für das farbenfrohe Bollywood

24.4 und 25.4.2021 9-15 Uhr Kosten 120 Euro. Bitte rechtzeitig anmelden da begrenzte Teilnehmer, Dankeschön.

„Tanz ist die einzige Kunst, in der wir selbst der Stoff sind, aus dem sie gemacht ist.“Artur Schnabel

Gruppe zur einfühlsamen Kommunikation nach M. Rosenberg

Auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation Rosenbergs, auch als Einfühlsame Kommunikation bekannt, treffen wir uns in dieser Gruppe regelmäßig um in unserer Sprachkompetenz gemeinsam zu wachsen. Wir nutzen die 4 konkrete Schritte im Sprechen und Zuhören, die den Kontakt nach Innen zu sich selbst, wie auch die Verbindung zu anderen Menschen ganz direkt herstellen kann. 

Sie sind wie ein roter Faden, der im Gespräch oder auch in den Gedanken gegenüber sich selbst zum Wesentlichen führt.Sowohl im privaten, wie auch im beruflichen Bereich können sich damit Räume öffnen, worin selbst bei unterschiedlichen Standpunkten Nähe und Verständnis möglich wird.

Inhalte:

  • Selbsteinfühlung – sich selbst auf die Spur kommen und sich ausrichten
  • Die Kunst des Zuhörens
  • Authentischer Ausdruck – wie kann ich sagen, worum es mir wirklich geht?
  • Sich abgrenzen ohne sich selbst oder andere auszugrenzen

Die Sprache des Herzens, ist die einzige Sprache, die alle Völker unserer Erde verstehen.“ Horst Bulla

Kommunikation

Erfahre mehr…

Du hast Interesse an einem unserer Seminare? Dann melde dich  dafür an oder schreibe uns, falls du noch Informationen zum Seminar wünschst. Neueste Veranstaltungen erfährst du über unseren monatlichen Newsletter und so manch Inspirierendes über unseren Blog. Dankeschön.

Lass dir mit unserem Newsletter nichts mehr entgehen… 

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.